Aufklärung meint Vieles, das scheinbar nicht ganz zusammenpasst, aber die Fähigkeit, "sich des eigenen Denkens zu bedienen" um aus der Abhängigkeit der alten Ängste, Lehren und Vorurteile, der okkulten Macht-Phantasien und der militärischen Treiben zu entkommen ...

Dieser Artikel wächst in Korrespondenz mit
http://eineweltnetz.org/aufklaerung/

Aufklärung (wikipedia) ∉

de.wikipedia.org/wiki/Aufklaerung Aufklärung (wikipedia)
wp-image-1370464478jpg.jpeg
wp-image-1370464478jpg.jpeg

Das epochale Hauptwerk der Aufklärung ist die Enzyklopädie, herausgegeben von Denis Diderot und Jean-Baptiste le Rond d’Alembert. Der Grundgedanke vieler Aufklärer – darunter der meisten Enzyklopädisten – besagte, dass die Vernunft im Stande sei, die Wahrheit ans Licht zu bringen und Tugenden zu fördern.
In einer Vor- oder Frühphase der Aufklärung vollzogen sich eine Loslösung der politischen Macht von der Religion (Säkularisierung) und eine starke Zentralisierung um einzelne Herrscherpersönlichkeiten (Absolutismus). In der weiteren Entwicklung versuchten sich die Untertanen von dieser Macht zu emanzipieren. Daraus ergab sich eine Bewegung entweder zu einer eher demokratischen Staatsauffassung in einer Republik oder in einer konstitutionellen Monarchie. In einer Verfassung sollten Bürger- und Menschenrechte garantiert werden. Die Herrscher des aufgeklärten Absolutismus, die selbst mit einigen Gedanken der Aufklärer sympathisierten, gewährten zahlreichen Verfolgten zeitweise Asyl und boten ihnen Publikationsmöglichkeiten.
Die Ideen der meisten Aufklärer sind in der Philosophie der Antike und dem Denken und Forschen der Renaissance verwurzelt, während das Mittelalter insgesamt kritisch gesehen wurde. Die natur- und geisteswissenschaftlichen Positionen der Aufklärer waren durchaus nicht einheitlich und wirken bis in die Gegenwart. Die Grundlagen der modernen Wissenschaften beruhen zu einem großen Teil auf Vorarbeiten der Aufklärer.
Während in Frankreich häufig Voltaire als der bedeutendste Aufklärer gesehen wird – man spricht vom Jahrhundert Voltaires –, wird im angelsächsischen Raum oft David Hume als der größte Aufklärer betrachtet. Im deutschen Sprachgebiet wird auf die herausragende Rolle Immanuel Kants verwiesen. Die Protagonisten der Aufklärung sahen diese Bewegung nicht als einen begrenzten Zeitabschnitt, sondern als Beginn einer grenzenlosen Ära, die den Menschen und seine Verantwortung in den Mittelpunkt stellt. Von Anfang an gab es scharfe Kritik an den Konzepten der Aufklärer.
Ein Wort mit inzwischen so vielen Bedeutungen und so verschiedenartigen Übersetzungen, dass es nötig scheint, für die gemeinsame Welt eine neue Ebene zu öffnen, nach dem die nationalen und religiösen Wahne die Propaganda der Besitz-Medien überschwemmen.

"Austritt aus der selbst verschuldeten Unwissenheit"

Das Kindchen-Schema unserer Konsumkultur verweigert sich dem selbst-verantworteten Entscheiden und Denken:
Immer sind andere für unsere Situationen verantwortlich, ein Karma, das Glück oder das Schicksal ...
statt gestaltend in die Speichen der Räder und Getriebe zu greifen:


∉ Enlightenment

Es klingt im Deutschen wie Erleuchtung, das wäre die andere Richtung, aber die Aufklärung als Erhellung der Wirklichkeit sucht eher die wissenschaftlichen Fähigkeiten, als die schwärmerische Verzückung, ohne die Fähigkeiten der Mystik gänzlich in Frage zu stellen,
wohl aber die Mythen, die als schöne Geschichten für Kinder gelten können, so weit sie nicht Angst und Dummheit, Aberglauben und Schrecken erzeugen.

Bakunin
wp-image-25369964jpg.jpeg
wp-image-25369964jpg.jpeg

Der europäisch denkende Russe des vorletzten Jahrhunderts,
wirkte auf viele Arbeitende inspirierend, und bei Meiningen, einem damals regen Industriepunkt, entstand eine Bakuninhütte 50 Jahre nach seinem Tod.

**Bakunin**: Staatlichkeit und Anarchie
Die Kernstellen aus Staatlichkeit und Anarchie von Michail Alexandrowitsch Bakunin (1873) Herausgegeben von der Bakunin Arbeitsgemeinschaft
**Bakunin**: Das unfaßbare Individuum - Syndikalimusforschung
Das unfassbare Individuum Gott gab Satan recht und erkannte an, daß der Teufel Adam und Eva nicht betrogen hatte, als er ihnen Erkenntnis ...
**Bakunin**: Revolutionärer Katechismus - Syndikalismusforschung
Michael Bakunin Zusammenfassung der Grundideen des Revolutionären Katechismus (1866) a) Verneinung Gottes. b) Achtung der Menschheit muß den Kult ...

Religionen
wp-image-126448315jpg.jpeg
wp-image-126448315jpg.jpeg

Die scheinbare neue Wichtigkeit im Kampf gegen den Terror / = Islam als christliche Motivation?
Nationale Kirchen als politische Sekten, auch im "3.Reich"
Antisemitismus und jüdischer Verschwörungsglaube der vermeintlichen Opfer

wp-image-1516306261jpg.jpeg
wp-image-1516306261jpg.jpeg

Gottesvergiftungen

Helfer - Täter - Opfer- Kreisläufe
Viktimisierung: Die Opfer als Auslöser der kriminellen Handlungen?

Klerismus

Das Wort in Esperanto: Die internationale Bewegung der Arbeiter für vereinfachte Verständigung suchte nach den Grundlagen und Elementen aller Sprachen und Regionen, gegen das Latein der damals herrschenden Stände. Nun haben wir das international herrschende Wirtschaft-Englisch der Konzerne, aber keinen Internationalismus in den Köpfen ...

Der gehört zur wirklichen Aufklärung, die keine Wissens-begrenzenden Nationalismen ertragen würde: Wissenschaft kann mehr!

Geheimdienste

https://digitalcourage.de
https://digitalcourage.de

digitalcourage.de
Gehlen und die CIA, Gleichschaltung der Medien in der NATO

Terror

Die Inszenierungen der NATO und der Geheimdienste über alle öffentlichen Medien erzeugen Angst,
die vermehrten Übungen bringen den rechten Parteien Zulauf, denn Angst ruft nach mächtigen Eltern ...


Sexualpädagogik

Ein Arbeitsfeld, das sich die medizinischen Felder an den Hochschulen erobert haben, weil die Pädagogik sich davor drückte:
Sexualwissenschaft ist das Eine,

Aufklärung für Kinder und Jugendliche

Es geht dabei heute mehr um das Wissen um die Funktion der Organe und der Sexualität, und um die Korrektur der falschen Wahrheiten aus alter Zeit (Eltern- und Großeltern-Sprüche, Sportvereins-, Trainer- und Stammtisch-Redensarten, vermeintliche Mädchen-Wahrheiten ...) und um die Fehl-Orientierungen aus Pornos: Von Geräten, Penis-Größen und Leistungen, Beziehungs-, Gewalt- und Macht-Vorstellungen.

Aufklärung für Erwachsene

Das Reden haben wir nie gelernt: Liebe ist nicht Romantizismus, sondern Ehrlichekeit, Offenheit und treue, die auch Veränderungen zulassen lernt ...

Geschlechter-Politiken

Rechte Parteien rüsten über reaktionär-Christliche Kreise zur Hetze gegen Gleichstellungs-Politik, Offenheit in Geschlechts-Orientierungen und Umgangsformen

Anarchie

Denkvermögen und Begrifflichkeiten
Freiheit des Denkens und der Lebensstile
Angestellten-Zwang oder Grundeinkommen / Grundauskommen?
Ein intelligentes Land wäre ...

wp-image-349313460jpg.jpeg
wp-image-349313460jpg.jpeg
Menschenrechte

UNO 1946
Bis heute wenig bekannt und kein Kriterium für allgemeine Politik
de.wikipedia.org/wiki/Menschenrechte

Propaganda
wp-image-39828635jpg.jpeg
wp-image-39828635jpg.jpeg

Autos und Formel 1 als Sport:
Dann könnten wir auch Korruption und Lobbyismus, Betrug und Steuerhinterziehung als olympische Disziplinen führen ... wie den Fußball und seine korrupten Kaiser.

Verdummung

Die Beschäftigung mit Konsum und dem Herbeischaffen der Finanzen dafür ist die Hauptbeschäftigung der meisten Mitbürger.
Bedingungsloses Grundeinkommen wäre für sie nie genug: Deswegen lehnen sie die Idee ab und glauben an Leistung und Entgelt als neue Religion des Neoliberalismus, die im "3. Reich" hieß: Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen!"
Für andere wäre es die Grundlage, in Ruhe zu leben und für sich und die Gemeinschaft zu sorgen.

Völkerbund

Idee aus dem Pazifismus vor den europäischen Weltkriegen, zerstört durch Rüstungs-Heinis

wp-image-1232329387jpeg.jpeg
wp-image-1232329387jpeg.jpeg
wp-image-1800003997jpg.jpeg
wp-image-1800003997jpg.jpeg
Wissenschaft

Forschung und Lehre
Im Dienste des Militarismus oder der Abrüstung?
Berufsausbildungs-Institute oder Formen gemeinschaftlichen Forschens nach den Bologna-Pleiten?

Wissenschafts-Journalismus

Welcher Journalismus kann über die Arbeiten der diversen Wissenschaften angemessen berichten?
Kompetenz zum Datenschutz in Zeiten der NSA ausgerechnet bei unserer Generation "Neuland"?
Cyber-Verteidigung wird nicht gelingen, wenn ...

Robert Jungk

Aus dem jüdischen **Wandervogel** kommend, wurde beim Abreißen der Nazi-Plakate nach dem Reichstags-Brand in der Humboldt-Uni erwischt und konnte noch in die Schweiz fliehen, seine Versuche, über die Konzentrationslager in der internationalen Presse zu berichten, wurden aus Besitz- und Regierungs-Interessen nicht gedruckt, seine Berichte aus Hiroshima und zur Atom-Kriegs-Politik ebenso,

jungk-marke
jungk-marke
wp-image-1907588615jpg.jpeg
wp-image-1907588615jpg.jpeg
Zukunft

Zukunftsforschung

Zukunftswerkstätten

Kunst der Kritik

Menschen, die sich keine andere Welt vorstellen können oder wollen, weil sie in religiösen oder schicksals-gläubigen Paradigmen gefangen sind, können auch keine andere Welt mitgestalten, nur Teilchen ihrer Existenz verbessern.

Hintergründe
De Coster: Ul en Spiegel gutenberg.spiegel.de/buch/ulenspiegel



Wikipedia bietet den Begriff Aufklärung in vielen Sprachen