Recent Changes

Wednesday, May 2

  1. page home edited ... Mi 2. Mai Sonder-Sendung: Bericht vom Jahrestreffen der Zukunfts-Werkstatt-ModeratorInnen auf…
    ...
    Mi 2. Mai Sonder-Sendung: Bericht vom Jahrestreffen der Zukunfts-Werkstatt-ModeratorInnen
    auf der Friedensburg Schlaining im Burgenland
    {http://fairmuenchen.de/wp-content/uploads/2018/05/Burg-Sowon-300x169.jpg} Ich werde natürlich zuerst nach dem Jahrestreffen nach der Burg und Teilnehmenden fragen,
    nach dem Burgenland und der Nähe zu Ungarn ...

    Ich werde natürlich zuerst nach dem Jahrestreffen nach der Burg und Teilnehmenden fragen,
    nach dem Burgenland und der Nähe zu Ungarn ...
    dann dürft ihr gerne anrufen und korrigieren, eure Sicht beitragen und den Ausblick auf die Zukunft, {http://fairmuenchen.de/wp-content/uploads/2018/05/Burgzugang-300x169.jpg}
    und was unsere Zuhörenden auf jeden Fall wissen sollten ...
    MehrmMehr mit mehr Bildern auf
    Nachzuhören wohl ein paar Tage später und frühere Sendungen auf
    http://podcast.lora924.de/publisher/category_feed/10/bunter-kessel.xml
    (view changes)
    7:10 am
  2. page home edited ... Mi 2. Mai Sonder-Sendung: Bericht vom Jahrestreffen der Zukunfts-Werkstatt-ModeratorInnen auf…
    ...
    Mi 2. Mai Sonder-Sendung: Bericht vom Jahrestreffen der Zukunfts-Werkstatt-ModeratorInnen
    auf der Friedensburg Schlaining im Burgenland
    Ich{http://fairmuenchen.de/wp-content/uploads/2018/05/Burg-Sowon-300x169.jpg} Ich werde natürlich
    nach dem Burgenland und der Nähe zu Ungarn ...
    ...
    Teilnehmenden fragen,
    nach dem Burgenland und der Nähe zu Ungarn ...
    ...
    die Zukunft, {http://fairmuenchen.de/wp-content/uploads/2018/05/Burgzugang-300x169.jpg}
    und was unsere Zuhörenden auf jeden Fall wissen sollten ...
    Mehrm mit Bildern auf http://fairmuenchen.de/sonder-gegensprechanlage-ungarn-friedensarbeit-zukunftswerkstaetten/
    Nachzuhören wohl ein paar Tage später und frühere Sendungen auf
    http://podcast.lora924.de/publisher/category_feed/10/bunter-kessel.xml
    (view changes)
    7:09 am

Tuesday, May 1

  1. page home edited ... Danke fürs Mitmachen! Lob, Kritik und Beschwerden gerne auf http://fairmuenchen.de oder an KRI…
    ...
    Danke fürs Mitmachen! Lob, Kritik und Beschwerden gerne auf http://fairmuenchen.de oder an KRITIK@lora924.de
    2018
    ...
    der Zukunfts-Werkstatt-ModeratorInnen auf
    auf
    der Friedensburg Schlaining im Burgenland
    Ich werde natürlich zuerst nach dem Jahrestreffen nach der Burg und Teilnehmenden fragen,
    nach dem Burgenland und der Nähe zu Ungarn ...

    Ich werde natürlich zuerst nach dem Jahrestreffen nach der Burg und Teilnehmenden fragen,
    nach dem Burgenland und der Nähe zu Ungarn ...
    ...
    und korrigieren, euereeure Sicht beitragen
    ...
    die Zukunft,
    und was unsere Zuhörenden auf jeden Fall wissen sollten ...
    Nachzuhören wohl ein paar Tage später und frühere Sendungen auf
    http://podcast.lora924.de/publisher/category_feed/10/bunter-kessel.xml
    Mi 9. Mai ist Tobias Roth zu Gast:

    Bericht von der Buchvorstellung:Giovanni Rossi: Cecilia. {http://daskulturellegedaechtnis.de/wp-content/uploads/2018/01/cecilia_U1_Web.jpg}
    Anarchie und freie Liebe. mit Tobias Roth, Herausgeber & Gesellschafter Das kulturelle Gedächtnis-Verlag
    (view changes)
    11:05 am
  2. page home edited ... Danke fürs Mitmachen! Lob, Kritik und Beschwerden gerne auf http://fairmuenchen.de oder an KRI…
    ...
    Danke fürs Mitmachen! Lob, Kritik und Beschwerden gerne auf http://fairmuenchen.de oder an KRITIK@lora924.de
    2018
    Mi 2. Mai Sonder-Sendung: Bericht vom Jahrestreffen der Zukunfts-Werkstatt-ModeratorInnen auf der Friedensburg Schlaining
    Ich werde natürlich zuerst nach dem Jahrestreffen nach der Burg und Teilnehmenden fragen,
    nach dem Burgenland und der Nähe zu Ungarn ...
    dann dürft ihr gerne anrufen und korrigieren, euere Sicht beitragen und den Ausblick auf die Zukunft,
    Bericht von der Buchvorstellung:Giovanni Rossi: Cecilia. {http://daskulturellegedaechtnis.de/wp-content/uploads/2018/01/cecilia_U1_Web.jpg}
    Anarchie und freie Liebe. mit Tobias Roth, Herausgeber & Gesellschafter Das kulturelle Gedächtnis-Verlag
    Der italienische Veterinär, Agronom und Anarchist Giovanni Rossi (1856–1943) gründet 1890 im Süden Brasiliens die Siedlung Cecilia. Er will erforschen, ob der Mensch in Anarchie leben kann. Mangel und Entbehrung, Selbstorganisation und freie Liebe, Gelingen und Scheitern: Giovanni Rossi ist erfüllt von seiner Idee, aber in seinem Bericht beschönigt er nichts. Mit kühler Leidenschaft berichtet er vom Zusammenleben absolut ohne sociale Organisation. Und nach dem Ende des Experiments entsteht eine neue Utopie.
    **http://feldcafe.de/event/05-04-2018-ab19h-buchvorstellungdiskussion-giovanni-rossi-cecilia-anarchie-und-freie-liebe/**
    am Mi 9. Mai wird der Herausgeber zu Gast sein ...

    Am Mi 11.4. Zeit für Utopien? {Zeit für Utopien.htm}
    Für viele von uns ist die Utopie der kleine Neustart, die Gesundheit, eine neue gute Beschäftigung, aber Utopie?
    ...
    der offizielle Kinostart von Zeit für Utopien ist dann am 19.4.2018
    Filmgespräch 14. 4. 18 – München, 15:00h Monopol mit Kurt Langbein, Petra Wähning & der Fam. Haase (Protagonistinnen)
    Bericht von der Buchvorstellung:Giovanni Rossi: Cecilia. {http://daskulturellegedaechtnis.de/wp-content/uploads/2018/01/cecilia_U1_Web.jpg}
    Anarchie und freie Liebe. mit Tobias Roth, Herausgeber & Gesellschafter Das kulturelle Gedächtnis-Verlag
    Der italienische Veterinär, Agronom und Anarchist Giovanni Rossi (1856–1943) gründet 1890 im Süden Brasiliens die Siedlung Cecilia. Er will erforschen, ob der Mensch in Anarchie leben kann. Mangel und Entbehrung, Selbstorganisation und freie Liebe, Gelingen und Scheitern: Giovanni Rossi ist erfüllt von seiner Idee, aber in seinem Bericht beschönigt er nichts. Mit kühler Leidenschaft berichtet er vom Zusammenleben absolut ohne sociale Organisation. Und nach dem Ende des Experiments entsteht eine neue Utopie.
    **http://feldcafe.de/event/05-04-2018-ab19h-buchvorstellungdiskussion-giovanni-rossi-cecilia-anarchie-und-freie-liebe/**
    am Mi 9. Mai wird der Herausgeber zu Gast sein ...

    https://soc.ialis.me/@**Georg** hat uns eingerichtet: https://**gnusocial.net/baiern** und
    Am Mi 14.3. tauchen wir wieder in Geschichts-Arbeit
    (view changes)
    10:58 am

Tuesday, April 10

  1. page home edited ... der offizielle Kinostart von Zeit für Utopien ist dann am 19.4.2018 Filmgespräch 14. 4. 18 – …
    ...
    der offizielle Kinostart von Zeit für Utopien ist dann am 19.4.2018
    Filmgespräch 14. 4. 18 – München, 15:00h Monopol mit Kurt Langbein, Petra Wähning & der Fam. Haase (Protagonistinnen)
    Bericht von der Buchvorstellung:Giovanni Rossi: Cecilia. {http://daskulturellegedaechtnis.de/wp-content/uploads/2018/01/cecilia_U1_Web.jpg}
    Anarchie und freie Liebe. mit Tobias Roth, Herausgeber & Gesellschafter Das kulturelle Gedächtnis-Verlag
    Der italienische Veterinär, Agronom und Anarchist Giovanni Rossi (1856–1943) gründet 1890 im Süden Brasiliens die Siedlung Cecilia. Er will erforschen, ob der Mensch in Anarchie leben kann. Mangel und Entbehrung, Selbstorganisation und freie Liebe, Gelingen und Scheitern: Giovanni Rossi ist erfüllt von seiner Idee, aber in seinem Bericht beschönigt er nichts. Mit kühler Leidenschaft berichtet er vom Zusammenleben absolut ohne sociale Organisation. Und nach dem Ende des Experiments entsteht eine neue Utopie.
    **http://feldcafe.de/event/05-04-2018-ab19h-buchvorstellungdiskussion-giovanni-rossi-cecilia-anarchie-und-freie-liebe/**
    am Mi 9. Mai wird der Herausgeber zu Gast sein ...
    https://soc.ialis.me/@**Georg** hat uns eingerichtet: https://**gnusocial.net/baiern** und

    Am Mi 14.3. tauchen wir wieder in Geschichts-Arbeit
    Einladung zu Veranstaltungen des Archivs der Münchner Arbeiterbewegung e.V im März 2018: Donnerstag, 22. März 2018, 19 Uhr DGB Haus München Schwanthalerstr. 64
    (view changes)

Wednesday, March 28

  1. page home edited ... Die Pressevorstellung nachbesprechen der offizielle Kinostart von Zeit für Utopien ist dann a…
    ...
    Die Pressevorstellung nachbesprechen
    der offizielle Kinostart von Zeit für Utopien ist dann am 19.4.2018
    Filmgespräch 14. 4. 18 – München, 15:00h Monopol mit Kurt Langbein, Petra Wähning & der Fam. Haase (Protagonistinnen)
    Am Mi 14.3. tauchen wir wieder in Geschichts-Arbeit
    Einladung zu Veranstaltungen des Archivs der Münchner Arbeiterbewegung e.V im März 2018: Donnerstag, 22. März 2018, 19 Uhr DGB Haus München Schwanthalerstr. 64
    (view changes)
  2. page home edited ... Danke fürs Mitmachen! Lob, Kritik und Beschwerden gerne auf http://fairmuenchen.de oder an KRI…
    ...
    Danke fürs Mitmachen! Lob, Kritik und Beschwerden gerne auf http://fairmuenchen.de oder an KRITIK@lora924.de
    2018
    ...
    Mi 11.4. GemeinWohl-Ökonomie GruppeZeit für Utopien? {Zeit für Utopien.htm}
    Für viele von uns ist die Utopie
    der Region München: Bildungkleine Neustart, die Gesundheit, eine neue gute Beschäftigung, aber Utopie?
    Utopien sind die Träume von einer besseren Welt für alle, im Gegensatz zu den Angst verbreitendenden "Mätopien" vom Ende der Welt und der Zerstörung der Lebensgrundlagen.
    Wer Mut
    zum Wirtschaftennoch keine Lösung:
    https://github.com/zukunftswerk/gegensprechanlage/wiki
    Träumen hat, hat auch die Kraft zu kämpfen:
    Wenn ich die Hoffnungen und die Ängste gegenüberstelle: Was ist grade stärker, und wie kann ich die Gewichte verschieben?
    Die Pressevorstellung nachbesprechen
    der offizielle Kinostart von Zeit für Utopien ist dann am 19.4.2018

    Am Mi 14.3. tauchen wir wieder in Geschichts-Arbeit
    Einladung zu Veranstaltungen des Archivs der Münchner Arbeiterbewegung e.V im März 2018: Donnerstag, 22. März 2018, 19 Uhr DGB Haus München Schwanthalerstr. 64
    (view changes)
    4:29 am

More